top of page

Engagement für Ethik und Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit und ethische Produktion sind der Weg in eine Zukunft, die eine bessere Zukunft schafft, für die Umwelt und für die Menschen die auf unsere Erde leben. Deshalb unternimmt Char Schritte um sicherzustellen, dass sie Teil dieser Bewegung werden können!

1. Bestellung:

Jedes Produkt das Sie im Katalog sehen wird auf Anfrage hergestellt. Sobald Sie eine Bestellung bestätigen produzieren wir es speziell für Sie. Dies ermöglicht es uns, Überproduktion und Textilabfälle zu vermeiden.

In traditionellen Einzelhandelsgeschäften werden Produkte in großen Mengen hergestellt und übersteigen häufig die Marktnachfrage. Rund 85% aller von der Modebranche produzierten Textilien landen auf Mülldeponien, was einen wesentlichen Beitrag zu Umweltschäden leistet.

Es dauert einige Zeit, bis wir das Produkt erstellt und versendet haben. Allerdings dass wir jedoch bei jeder Bestellung auf Anfrage eine Überproduktion vermeiden, können Sie jedenfalls unsere Lieferzeiten hier einsehen.

2. Druckmethoden:

Die meisten Drucker die wir in der Produktion verwenden sind energieeffizient: Sie verbrauchen weniger Strom, Wasser, und Chemikalien als herkömmliche Industriedrucker.

Alle Kleidungsstücke werden mit der DTG-Druckmethode (Direct-to-Garment) gedruckt. Die verwendete Drucktechnologie ist auf Nachhaltigkeit ausgelegt. DTG-Drucker verbrauchen fast kein Abwasser und weniger Energie um unseren CO2-Bilanz so gering wie möglich zu halten! Die verwendeten Tinten sind auf Wasser basiert und sind frei von schädlichen Chemikalien. Für unsere Papierdrucke verwenden wir Epson-Tinte mit geringer Umweltbelastung. Außerdem wird stets darauf geachtet dass Tintenreste gemäß den Richtlinien des Tintenlieferanten entsorgt werden damit die Umwelt nicht geschädigt wird.

 

3. Abfallreduzierung:

Unsere Lieferanten arbeiten daran, die Menge der produzierten Abfälle zu reduzieren und verbessern ständig die Versandsverpackung. Bis Februar 2020 haben sie fast 3,5 US-Tonnen (3.222 kg) Kunststoff eingespart.

(Wir spenden auch beschädigte und zurückgegebene Produkte an lokale Wohltätigkeitsorganisationen, anstatt sie wie viele Einzelhändler einfach wegzuwerfen!)

Eines unserer Ziele für 2020 ist die Erweiterung unseres umweltfreundlichen Produktkatalogs. Im Rahmen dieser Initiative arbeiten wir auch an der Optimierung unserer Sortiment für das Schneiden und Nähen, um die verbleibenden Stoffreste zu reduzieren.

Unsere Baumwollprodukte stammen von WRAP-zertifizierten Lieferanten uns der Bio-Baumwolle herstellt. Wir vertrauen darauf dass unsere Lieferanten qualitativ hochwertige Produkte liefern, die viele Wäschen halten und die Farben lebendig und elastisch halten. Darüber hinaus führen wir bei der Einführung jedes neuen Produkts eigene Qualitätsprüfungen durch, um die Druckqualität und Materialbeständigkeit sicherzustellen.

 

4. Reduzierung der CO2-Bilanz:

Unsere Lieferanten suchen auch immer nach neuen Wegen um das Beste aus unseren Ressourcen herauszuholen und das beim Transport von Bestellungen entstehende CO2 zu reduzieren. Im Einklang mit dieses Ziel haben sie Fulfillment-Center in der Nähe von Kunden aus aller Welt eröffnet:

Es gibt Einrichtungen an beiden US-Küsten - in Charlotte, North Carolina und Los Angeles, Kalifornien - um Bestellungen zu leiten wo wir sie so schnell wie möglich erfüllen und versenden können.
Es gibt auch in Mexico ein Fulfillment-Center

Um die Auftragserfüllung in Europa zu verbessern, haben sie Niederlassungen in Spanien und Lettland eröffnet.

Wir sind auch dabei eine Einrichtung in Mississauga zu eröffnen damit die Erfüllung für kanadische Kunden sich auch verbessert!

5. Fürsorge für Menschen:

Wir schätzen und feiern Menschen für das was sie sind, und setzen uns weiterhin dafür ein, ein Arbeitsumfeld zu schaffen das für Menschen aller Herkunft sicher und einladend ist.

Diskriminierung wird von Char und unsere Lieferanten nicht akzeptiert. Wir setzen uns für einen Arbeitsplatz ein, der für Chancengleichheit engagiert ist. Alle Einstellungs- und Beschäftigungsentscheidungen, einschließlich derjenigen in Bezug auf Vergütung, Leistungen, Beförderungen, Ausbildung und Entwicklung, Disziplin und Kündigung, werden ausschließlich auf der Grundlage von Fähigkeiten und Leistungen getroffen, nicht auf irgendwelche Grundlage von Rasse, Hautfarbe, Religion, Abstammung, Geschlecht und Geschlechtsidentität , nationale Herkunft, sexuelle Orientierung, Alter, Behinderung, Veteranenstatus oder andere Merkmale.

Unsere Lieferanten haben eine Startup-Kultur und ein wachstumsorientiertes Umfeld gepflegt in dem jeder Mitarbeiter geschätzt wird. Ihre Mitarbeiter haben Zugang zu internen Bibliotheken, internen Schulungen, Fortbildungskursen und der Möglichkeit an Konferenzen teilzunehmen. Sie stellen sicher, dass das Team immer ein ehrliches, kohärentes Feedback und Unterstützung erhält.

6. Beseitigung von Kunststoffverpackungen:
Printful verfügt derzeit über sechs operative Fulfillment-Centers in den USA, Mexiko und Europa, die die Erfüllung und den Versand von mehr als 230 Produkten anbieten. Es gibt leider keine einheitliche Verpackungslösung, da unterschiedliche Produkte unterschiedliche Verpackungstypen erfordern.

Die Änderungen werden schrittweise erfolgen, und wir kommen Schritt für Schritt voran:

  • Wir haben die zweite Schicht der Kunststoffverpackung für alle Einzelsendungen an allen Standorten entfernt.

  • Wir testen das beste Papierband um von Acrylband wegzuschalten.

  • Um die Notwendigkeit von Plastikkappen in Posterverpackungen zu beseitigen haben wir von Pappröhrchen auf dreieckige Schachteln umgestellt.

  • Poly-Mailer-Beulten umgestellt wegen Recycling-anweisungen

  • Wir suchen ständig nach Möglichkeiten Kunststoffverpackungen zu ersetzen.

bottom of page